ekcd.net unterstützt Sie zuverlässig im Tagesgeschäft

ekcd_ek_150Senken Sie Ihre Kosten in der Beschaffung mit unserem zuverlässigen Einkauf:

Bestelldisposition und automatisch generierte Bestellung: Alle wichtigen Faktoren,  wie: handelt es sich um einen Haupt oder Nebenlieferanten, wie groß ist aktuell der Auftrags- und Vorbestellungsbestand, gibt es aktuell schon Bestellungen, wie ist der Mindestbestand definiert, wie groß ist die durchschnittliche Abverkaufs Menge pro Tag, die mögliche Reichweite und optional weitere Parameter fließen in die Ermittlung der Bestelldisposition ein, um Sie bei der optimalen Bestellmengenermittlung zu unterstützen. Erfassen Sie bei der Disposition Ihre Logistikdaten, erhalten Sie sofort die Übersicht, ob der LKW optimal beladen ist.  Die vorgeschlagenen Bestellmengen können jederzeit modifiziert werden. Ist die Bestelldisposition abgeschlossen, können Sie diese sofort als Bestellung übernehmen und per EDI oder Papier erstellen.

 

Duchgängige Unterstützung Ihrer Geschäftsprozesse im Einkauf:

 

Wareneingang- und Rechnungskontrolle: Hat der Lieferant die bestellte Ware in richtiger Menge und in vereinbarter Qualität geliefert? Diese Aufgabe übernimmt die Wareneingangsprüfung, da Sie die Bestelldaten mit dem Wareneingang abgleichen und Unterschiede sofort dargestellt werden. Mängel in der Bestellung und / oder Wareneingang können Sie über die Fehlmengenverwaltung festhalten und dokumentieren. Fest definierte Fehlmengengründe unterstützen Sie dabei aussagekräftige Auswertungen zu erstellen. Die automatische Rechnungsprüfung klärt, ob die verhandelten Konditionen berücksichtigt wurden. Ist die Rechnung korrekt wird sie automatisch verbucht und an das Rechnungswesen weitergeleitet.