Rechnungsversand per E-Mail

Erfahren Sie was möglich ist.

Automatisierung und Digitalisierung sind derzeit viel diskutierte Begriffe in Unternehmen. Sicherlich zurecht. Denn durch die Nutzung digitaler Technologien können Unternehmen ihre Prozess Kosten sofort senken, die vorhandene Fehleranfälligkeit erheblich reduzieren und ihre Abläufe  transparenter gestalten. Kurz: Sie erreichen eine hohe Prozess Stabilität.

Dabei genügt es nicht, die bestehenden Anwendungen und Belege durch ein digitales Endgerät zu ersetzen, sondern komplexe Prozesse müssen einfach und intelligent umgesetzt werden.

Die Herausforderung meistern

Dieser Herausforderung haben wir uns dieses Jahr gestellt.

Ein Schwerpunkt unserer Softwareentwicklung  bestand in der Abbildung aller logistischen Prozesse in digitale Anwendungen. So können wir Ihnen heute Lösungen für die Online Inventuraufnahme, den Wareneingangscan, sowie die beleglose Funkkommissionierung bieten. Und brandneu die digitale Auslieferung. Alle Anwendungen wurden als App entwickelt und können auf Smartphones oder Tablets eingesetzt werden.
Um Ihnen den Nutzen jeder einzelnen Lösung vorzustellen, haben wir für Sie eine Miniserie vorbereitet.  In der nächsten Folge zeigen wir Ihnen die Vorteile der Online Inventuraufnahme. Wie Sie Ihren Aufwand der Inventuraufnahme damit erheblich reduzieren können. Auch stellen wir Ihnen die vorhandenen Auswertungsmöglichkeiten vor, die Sie auch nutzbringend bei der manuellen Inventuraufnahme einsetzen können.

Dann folgt unsere Lösung der digitalen Auslieferung. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit der digitalen Auslieferung die komplette Rückerfassung im Haus sparen und dennoch nicht die Kontrolle nicht abgeben.  Mit unseren Lagerlogistiklösungen profitieren Sie von einer fehlerfreien Kommissionierung, mit der Sie nicht nur enorm Zeit sparen können. Und der Wareneingangscan unterstützt Sie bei der zeitnahen Vereinnahmung der Ware. Das darauf basierende lückenlosen Informationsmanagement sendet Ihnen bei Mengen- oder Qualitätsdifferenzen entsprechende E-Mails.

Wenn Sie  darüber hinaus an einen Bereich in Ihrem Unternehmen denken, der mit immer wiederkehrenden, hochgradig  manuellen Prozessen beschäftigt ist, kommen Sie zwangsläufig zum Bereich Rechnungswesen. Die Erfüllung der Anforderungen an Compliance, die Automatisierung von Prozessen, die flexible Abbildung von Strukturen, die durchgängige Systemvernetzung, sowie die mobile Nutzung sind hier aktuell existierende Anforderungen.

Die Antwort  ist DIAMANT 2020®. Mit dieser Version können dann auch mandantenübergreifend einfache Aufgaben, wir eine Periode in allen Mandanten gleichzeitig zu öffnen und zu schließen, wie auch komplexere Aufgaben, wie eine Abstimmung zwischen den einzelnen Bereichen zu visualisieren, per Klick gestartet werden. Hier haben wir Ihnen ja in unserer letzten E-Mail Diamant 2020 einen kleinen Ausblick gegeben. Nicht gelesen? Keine E-Mail erhalten? Dann sprechen Sie uns an.

Strategisch denken. Pragmatisch handeln.

So entstehen in ekcd.net spannende Software Lösungen, die Sie einen Schritt zur Digitalisierung Ihrer Unternehmensprozesse voranbringen können.

Heute zur Einstimmung auf das Thema Digitalisierung zeigen wir Ihnen, wie Sie bereits mit kleinen Anwendungen Zeit sparen können. Hierzu haben wir zwei kleine Gadget Programme realisiert.

Online Lagerplätze ändern, leicht gemacht.

Wäre es nicht optimal, direkt im Lager die Artikelstammdaten anzupassen? Kein manuelles Notieren. Keine Zettelwirtschaft. Keine manuelle Änderung im Stammdatenprogramm. Direkt am Ort des Geschehens ändern.

Diese Anforderung haben wir umgesetzt. Und es entstand die die Lagerplatz App. Ausgestattet mit einem Android fähigen Smartphone oder Scanner geht’s los.

Sie rufen den Artikel,  für den der Lagerplatz geändert wird, auf. Wie machen Sie das? Scannen Sie den EAN Code auf der Flasche. Oder Suchen Sie den Artikel über die Suchfunktion. Im Anschluss scannen Sie den neuen Lagerplatz. Erfassen ist selbstverständlich auch möglich. Mit dem Bestätigen der Eingabe wird der Lagerplatz in den Artikelstammdaten gespeichert. Fertig.  Eine Plausibilitätsprüfung unterstützt Sie dabei, nicht versehentlich Lagerplätze doppelt zu vergeben.

Wie kommen die Bilder in die Artikelstammdaten?

Wie Sie wissen, können Sie in den Stammdaten in ekcd.net Produktbilder speichern. Dies werden dann im Regiezentrum angezeigt und können Ihre TVV Mitarbeiter bei Kundenanfragen unterstützen. Doch wie kommen Sie an die geeigneten Bilder? Hierzu gibt es eine Foto App für das Smartphone. Sie fotografieren Ihr Produkt. Mit dem Speichern können Sie bei neu aufgenommenen Artikeln direkt ein Produktbild aufnehmen und zuordnen.

 

Sie sehen, schon kleine Anwendungen sparen Ihnen Zeit und machen Spaß. Und wie können Sie erst von den großen Anwendungen profitieren?